Januar: 

Meine Tischtenniskarriere:

Meine Tischtenniskarriere. Ja im Januar 2017 spiele ich immer noch Tischtennis und das gar nicht so unregelmäßig.  Zu meinem sportlichen Hintergrund: ich habe zwei Jahre auf einem vereinsinternen Sportinternat in Rosenheim, in der Nähe von München gelebt und wurde auch unter anderem 2015 Deutsche Mannschaftsmeisterin.  Ok das mit dem so regelmäßig, stimmt auch nicht. Ich trainiere kaum aber beim DJK Stuttgart aktiv.  In dieser Zeit fahre ich zu vielen Auswärtsspielen in Süddeutschland und auch so manchmal darüber hinaus zu Turnieren. Ich merke jedoch immer mehr, wie das Tischtennis spielen mich nicht mehr so erfüllt wie in meinen Hochleistungszeiten und werde deshalb auch im Laufe des Jahres erstmal aufhören.

Reaktivierung Ring politischer Jugend:

Alles nur parteipolitisch. Mir fehlte die Möglichkeit in Biberach auch überparteilich Veranstaltungen anbieten zu können. Also fange ich an die Jugendpartien anzuschreiben und zu fragen, ob sie denn Lust hätten einen solchen Ring in Biberach entstehen zu lassen. Nach gefühlt 100 E-Mails und Telefonaten ist es dann endlich soweit, der Ring politischer Jugend gründet sich Ende Januar 2017 nach fast 3-monatiger Planung wieder. Im Juli entsteht dann auch eine coole Veranstaltungsreihe, die ich gemeinsam mit zwei anderen Jugendlichen geplant habe an. Dazu aber unter der Kategorie Juli mehr.