Schauspielkurs in Hamburg

Einigen wird wahrscheinlich bekannt sein, dass ich seit einiger Zeit immer wieder auch im Schauspielbereich tätig bin. Unter anderem hatte ich zum Beispiel eine Kleindarstellerrolle im ZDF-Spielfilm „Die Venus im vierten Haus“, oder habe das Double für Jella Haase im Kinofilm „Vielmachglas“ gespielt. Um meine Vita (so etwas wie der Lebenslauf im Schauspielbereich) aktuell zu halten, möchte meine Agentur, dass ich immer wieder Schauspielkurse besuche. Das steigert die Chance für Castings in der Film- und Fernsehbranche vermittelt zu werden, da diese regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen als sehr wichtig empfinden. Genau aus diesem Grund und auch einfach weil ich unheimlich gerne Schauspielere, habe ich an einem viertätigen O-Schauspielkurs der Schule für Schauspiel in Hamburg teilgenommen. Insgesamt war der Kurs echt eine tolle Erfahrung und ich habe viel neues gelernt, unter anderem die Animal Acting Technik, die ich wirklich interessant finde. Auch wenn ich mir noch nicht so sicher bin, sie wirklich im Schauspielalltag anwenden zu können :D. Die Leute im Kurs waren auch super nett und hatten auch total verschieden Backgrounds, was das Ganze nochmal um einiges interessanter gemacht hat. Insgesamt war der Kurs sehr spielerisch untermalt, bei meinem letzten Schauspielkurs bei Lena Lessing in Berlin war das was komplett anderes. Dort musste man jeden Tag eine Szene für den nächsten Tag vorbereiten, und das außerhalb der Unterrichtszeiten. Und man wurde auch mal sehr stark kritisiertet. Was jetzt besser ist? Keine Ahnung 😀 Die Stadt Hamburg hat mir übrigens nicht so gut gefallen, warum auch immer kam mir alles sehr zugefüllt und dreckig vor. 😀 Bald bin ich übrigens schon beim nächsten Schauspielkurs, dann bei Bernard Hiller in Wien. Der ist ziemlich bekannt für seine Kurse und manche berichten, dass bei ihnen danach ein regelrechtes Umdenken stattgefunden hat. Da bin ich ja wirklich mal gespannt (ok das Wort benutze ich eindeutig zu oft), ob das bei mir auch passiert. Für den Schauspielkurs muss ich auch noch eine Szene lernen und neben den anderen Castings, die gerade auch noch laufen, wird das insgesamt sehr viel Text zum lernen. Aber ich freu mich auf die Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.